Schnell ist’s geschehen: Versehentlich etwas zu nah an einer Säule oder der Garagenwand entlang gefahren – und schon “schmücken” feine Kratzer den Lack – ärgerlich!

Lackschäden ausbessern mit einem Lackreparaturset

Diese Reperatursets können Sie im Fachhandel und überall dort kaufen, wo es Autozubehör gibt. In der Regel befinden sich in solchen Reparatur-Sets zwei Tuben mit unterschiedlichen Polituren.
Tube 1 enthält ein Mittel, das Lackpartikel aus der Umgebung des Kratzers ablöst und durch das Polieren in den Kratzer befördert.
Tube 2 enthält eine Hochglanzpolitur – selbst bei einer Verwechslung der beiden Tuben kann also kein weiterer Schaden am Lack angerichtet werden.

Preislich liegen diese Lackreparatursets bei circa 10 €.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.